Mai 252013
 

Nachdem ich ja beim Argyle-Cowl die Twistmaschen für mich entdeckt habe, musste ich sie einfach in ein neues Sockenmuster integrieren. Sie machen einfach soviel Spaß beim Stricken selbst und flutschen so schön von der Hand.

Since I’ve discovered the Twist Stitch for me while making the Argyle Cowl, I wanted to integrate them into a sock pattern. Knitting them is so much fun for me and it’s going extremely well.

***

In den letzten Wochen habe ich mir auch einen richtigen Schatz an wunderbarer Wolle zugelegt, teilweise selbstgefärbt, teilweise bei meinen Lieblingswollefärberinnen bestellt. Da hatte ich eher die Qual der Wahl, welche Wolle jetzt für das Muster passt, dass mir im Kopf herumschwebte.

In the last weeks I got myself a real big treasure full of gorgeous skeins of yarn. Some of them I dyed by myself, others I bought from my favorite yarn dyers. I really was spoilt for choice finding the right yarn for the pattern that was spinning in my mind!

***

Letztendlich habe ich mich für diesen Traum von Sockenwolle entschieden:

Finally I took this one:

twist1

Es ist eine 4fach Sockenwolle von Zitron, „Trekking“ genannt und sie wurde von der wunderbaren Astrid Saupe in „Mädchenhafte Jeanskombi“ gefärbt. Einfach schnuckelig anzusehen….  :heart:

Is is a fingering / 4 ply (14 wpi) yarn by Zitron called „Trekking“ and it was dyed by the wonderful Astrid Saupe. Isn’t it gorgeous???  :rose:

***

Entstanden ist dann dieses Sockenmuster für die Größen 36/37 bzw 38/39:

It came into existance this pattern for size  3-4 (UK) / 4-5 (US) and  5-6 (UK) / 6-7 (US):

twist10

***

Ich habe mein neues Lieblingsbündchen dafür genommen, es ist extrem dehnbar und formstabil:

I’ve used my favorite cuff pattern wich is very elastic and dimensionally stable:

twist5

***

Ich finde es total klasse, wie sich das Muster im Übergang vom Schaft zum Fuß verhält:

I like the changeover from leg to foot very much:

twist6

***

Ein besonderer Hingucker ist auch die Ferse, in die ein kleines Stück des Musters „hineinwächst“:

A very special eye-catcher is the heel, where one peak of the pattern „grows“ into:

twist8

***

Und hier noch ein Gesamteindruck:

And here’s an overall impression:

twist2

***

Das Muster ist ab sofort in meinem Ravelry-Shop erhältlich! Viel Spaß beim Nachstricken! 

The pattern is available right now in my ravelry-shop! Happy knitting! 

***

Bis bald, eure     See you soon, yours

jutta

 

 

 

Mai 132013
 

Kennt ihr noch diese Rauten-Pullis? Dieses Muster mit einer durchgekreuzten Raute? Die gab es früher von vielen verschiedenen Marken, auf Pullover, Socken, Poloshirts etc.

Do you remember these „Diamond patterned“ pullovers, socks or poloshirts, everybody wore in the past? These  diamonds with these criss cross strokes on them?

Ich mag dieses Muster sehr, es ist so schlicht und symmetrisch, so wandelbar durch verschiedene Farben und Materialien. Ich wollte es also unbedingt in meine Handarbeit integrieren! Allerdings musste ich dafür wirklich lange tüfteln und im Internet suchen, bis ich passende Stiche gefunden habe, mit denen dieses Muster funktioniert!

I really love this pattern, it is so plain and symmetrical and can be changed with different colors and materials! So I wanted to integrate it in my crafting! But it was real hard work trying and searching for the right stitches!

argyle8

Herausgekommen ist dabei ein gestrickter Cowl (= Kapuzenschal), der ähnlich wie der Willow Cowl den Hals und das Decolleté perfekt wärmt und schützt.

I got out a knitted cowl,  which warms and hide your neck and cleavage in a perfect way, similar to the Willow Cowl.

argyle6

Dieses Muster ist extrem wandelbar, und wirkt je nach verwendetem Garn und Nadelstärke eher muckelig wärmend oder lacig dünn.

The pattern is extremely convertible and acts, depending on what yarn and needle size you’ve used, nicely warming or lacey thin.

argyle7

Ich habe hier eine etwas wärmendere Variante gestrickt, für die ich von der Firma Schachenmayr die „Micro Grande“ genommen habe.

I’ve used a thicker yarn which makes a thicker and warmer type.

argyle9

Meine Lieblingsfärberin Astrid Saupe hat das Muster testgestrickt, und dabei von ihr gefärbte Merino Life Style verwendet, der Cowl wirkt gleich ganz anders und ist ebenfalls wunderschön gelungen. Hier kann man gut erkennen, welchen Gestaltungsspielraum man mit unterschiedlichen Garnen und Nadelstärken hat!

My favorite hand dyer Astrid Saupe has tested this knitting pattern using her own hand dyed Merino Life Style yarn which makes the cowl completely different and gorgeous either. You can see now how many changing possibilities you have with different types of yarn and needle sizes!

965135_612825105413295_781221731_o

Das Model scheint ihn durchaus zu mögen… 😉

The model seems to like her cowl… 😉

argyle5klein

Wie immer ist das Muster ab sofort in meinem Ravelry Store erhältlich! Viel Spaß beim Nachstricken!

As usual, the pattern is available in my ravelry store! Happy knitting!

Eure            Yours

jutta

Apr 152013
 

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe, auch in eurem Teil der Welt hat der Frühling endlich Einzug gehalten, und Ihr konntet schon ein wenig Sonne und Wärme genießen!

Hello my dear fellows,

I hope spring has come to your part of the world, too, and you all could enjoy some sun and warmth!

***

Heute habe ich wieder ein  neues Sockenmuster für Euch, dass ich wieder für Wolle von Daniela Trinks designt habe. Es ist ein ziemlich einfach zu strickendes rechts-links Muster, durchaus für Strickanfänger geeignet! Es wirkt gut mit semisolid-Färbungen (ein Farbton in unterschiedlichen Schattierungen) aber auch mit Farbverlaufsgarn, wie ich mich bei meinen Teststrickerinnen überzeugen konnte. Ich habe das Muster „Gerade Linien“ getauft.

Today I have a new sock pattern for you which I’ve designed for yarn hand dyed by Daniela Trinks again. It is a pretty simple knit-purl-pattern which can be knitted by beginners as well. It looks good with a semisolid dyeing but with variegated yarn, too, as I’ve seen with my test knitters. I called the pattern „Straight lines“.

***

Doch seht selbst:  Just have a look:

geli5

Das Muster ist gemacht für die Größen 36/37, 38/39 und 40/41

The pattern is made for shoe size 3-4 (UK) / 4-5 (US), 5-6 (UK) / 6-7 (US) and 7-8 (UK) / 8-9 (US)

***

geli2

Ihr braucht 100 g 4fach Sockenwolle, meine ist handgefärbt von Daniela Trinks, und ein 2,5 mm Nadelspiel

You need 100g of  fingering / 4 ply yarn and sock needles 2.5 mm /1 1/2 US

***

geli1

Ich habe wieder eine Bumerangferse gestrickt, es kann aber auch jede andere Ferse gestrickt werden.

I knitted a short row heel but any other heel will do it, too.

***

geli6

Das Muster könnt ihr ab sofort bei Ravelry downloaden!

Right now the pattern is available for download on ravelry!

***

Ich wünsche uns allen weiterhin viel Spaß beim Stricken! :rose:

So happy knitting to us all!  :rose:

Eure   Yours

jutta

Apr 082013
 

Daniela Trinks ist eine der Damen, von denen ich meine handgefärbte Wolle beziehe. Sie fragte mich vor kurzem, ob ich Interesse an einer Zusammenarbeit hätte: Ich stricke ihr Socken als Musterpaare in speziell für ihre Garne entwickelten Mustern, und sie bietet dafür bei ihrer nächsten Ausstellung diese Muster für mich mit zum Kauf an. Tolle Idee!

Daniela Trinks is one of the ladies I buy my hand dyed yarn from. Recently she asked me for a cooperaration: I design patterns for her and knit some showing exemplars and she’ll offer my patterns for me on her next exhibition. Great idea!

***

So entstand also das erste Muster für Garn von Daniela Trinks: Juttas Fischgräten, das ab sofort auf Ravelry zum Download für euch bereitsteht.

So a new pattern for Daniela’s yarn has arisen: Jutta’s Fishbone Socks which is ready for downloading on ravelry.

figrae2

***

Es ist ein sehr einfaches und schnell zu strickendes Muster, meine Teststrickerinnen bezeichneten es sogar als „fernsehtauglich“. Es enthält keine linken Maschen, außer im Bündchen! 

It is a very simple and fast knitting pattern, my test knitters said you can even knit it in front of your TV. It has only purl stitches in the cuff, nowhere else! :good:

***

Das Bündchen ist übrigens ein besonderer Hingucker, finde ich, obwohl es nicht schwer zu stricken ist! Es ist besonders dehnbar und behält lange seine Form:

A special eye-catcher is the cuff, I think. It is extra elastic and hold its form for a long time:

figrae5

***

Das Muster wurde konzipiert für die Größen 38/39 bzw 40/41. Solltet ihr die Socken kleiner oder größer stricken wollen, könnt Ihr mich gerne ansprechen, ich helfe gerne beim umrechnen!

The pattern is made for size 5-6 (UK) / 6-7 (US) and 7-8 (UK) / 8-9 (US). If you want it shorter or bigger, feel free to ask me, it would be my pleasure helping you converting it!

figrae1

***

Ich habe für dieses Paar Socken Merino High Twist gefärbt von Daniela Trinks verstrickt (80% Merino, 20% Polyamid), benötigt habe ich einen 100g Strang mit 400 m LL. Gestrickt habe ich mit Nadelstärke 2,5.

I used for this pair of socks 100g of Merino High Twist (80% Merino, 20% Polyamid), dyed by Daniela Trinks, with 400 m length and 2.5 mm (US 1 1/2) Sock needles. I wrote the pattern for knitting with 5 Sock needles!

figrae4

Wer keinen Ravelry Zugang hat, kann das Sockenmuster auch über diesen Link herunterladen: 

It only needs a few more days for translating the pattern in english!

 ***

Und jetzt wünsche ich allseits frohes Stricken und viel Spaß mit dem Muster! Eure

And now I wish you all happy knitting and enjoy the pattern! Yours

Apr 042013
 

Während in Deutschland der Winter zurückgekehrt ist, habe ich ein neues Paar Socken nach eigenem, neuen Muster fertig gestellt. Ich habe es „Margerite“ getauft, wegen der vielen kleinen Blümchen, und natürlich, weil sie meine Lieblingsblumen sind. Ich hoffe wirklich, dass sie dabei helfen, den Frühling zurück zu holen!

While in Germany winter is back, I finished another pair of socks with a new pattern. I called it „daisy“ because of its tiny little flowers and because they are my favorites. I really, really hope they’ll help with bringing back springtime!

margerite3margerite4

Das Garn habe ich bei Daniela Trinks gekauft, sie hat eine Gruppe auf Facebook „Daniela’s Wolltopf“. Es ist ein 4fach Sockengarn „Trekking“ von Zitron. Gestrickt habe ich mit einem 2,5 mm Nadelspiel.

I’ve got the yarn by another facebook friend Daniela Trinks, she has a group on facebook as well, called „Daniela’s Wolltopf“. It’s 3 ply / light fingering sock yarn by „Zitron“, I knitted them with 2,5 mm needles.

***

Und hier das Ergebnis:

Here’s the result:

margerite1

Mir gefällt besonders gut, wie sich diese handgefärbte Wolle beim Stricken verhalten hat, man nennt es „wildern“.

I really like how the yarn shows its color while knitting, so wild and unpredictable.

***

margerite2

Hier kann man schön die einzelnen Blumen erkennen.

Here you can see the particular flowers.

***

margerite5

Ein verspieltes Bündchen zu einem verspielten Muster.

A kittenish cuff for a kittenish pattern.

***

Und so sehen sie getragen aus:

And this is how they look on my feet:

margerite7

margerite6

Das Muster ist wie immer in meinem Ravelry Shop erhältlich!

You can get the english pattern in my ravelry shop soon!!

***

Ein besonderer Dank geht dieses Mal an Anja Jennen und Michaela Kiltz, die so nett waren, das Muster probezustricken. Michaelas Socken könnt ihr hier sehen. Vielen Dank, ihr wart echt tolle Testerinnen!  :rose:

My special thanks goes to Anja Jennen und Michaela Kiltz. Those two were so nice and tested the pattern. Michaelas socks you can find here. You were gorgeous girls, thanks a lot! :rose:

***

Das war’s dann schon wieder für heute, bis bald! <3

That’s all for today, my dears, see you soon! <3

Eure     Yours

jutta

Apr 042013
 

Hallihallo Ihr Lieben!

Da bin ich schon wieder!

Im Moment habe ich wirklich das Gefühl, mein Kopf läuft über mit Ideen und am liebsten würde ich alles in einem Eimer auffangen, um in schlechten, einfallslosen Zeiten darauf zurückgreifen zu können. 😉

Leider habe ich noch nicht herausgefunden, wie das funktionieren könnte, also bleibt mir momentan nichts anderes übrig, als schnell zu stricken, zu fotografieren und aufzuschreiben, damit mir nur ja keine Idee durch die Lappen geht.

Hello Dears!

Here I am, again!

At the moment, I have a feeling as if my head is bubbling over with ideas and I would like to catch everything in a bucket, for use them in bad days with no creativity. 😉

But unfortunately I still didn’t figure out how to do this and so I have to knit, to take pics and to write everything down as fast as I can, that nothing slips through my fingers.

***

Heute habe ich also wieder ein neues Sockenpaar für Euch, das Muster dazu veröffentliche ich in den nächsten Stunden/Tagen. Je nachdem 😉

Today I have a new pair of socks for you, the pattern will be released in a few hours/days. Depending on how fast I am 😉

***

Ich habe euch ja schon von den Wollfärbekünsten von Astrid Saupe erzählt. Hier hat sie mir eine ganz besonders tolle Spezialfärbung gemacht, „Ringeldings“ heißt sie und sieht so aus:

I already told you about Astrid Saupe’s art of handdyeing yarn. Here she made me a very pretty special dyeing, she called it „Ringeldings“ and it looks like this:

ridi8mitc ridi9mitc

***

Ich habe mich entschieden, ein Ajourmuster in die Socken einzustricken, und hatte auch eine bestimmte Vorstellung, wie alles aussehen sollte: elegant, zart und romantisch. Es entwickelten sich allerdings Socken mit einem eigenen „Kopf“, und sie waren ziemlich schnell der Meinung, sie wollten lieber frech, verrückt und lustig aussehen. Nun, da kann man nichts machen! Ich habe ihnen ihren Willen gelassen, und es entstanden außergewöhnlich hübsche, verrückte Socken:

I decided to knit my socks with an ajour pattern, and in my mind was a clear picture of how they should look like: elegant, delicate and romantic. But actually there were developing socks with their own „head“ and in their opinion they rather wanted to be sassy, crazy and funny. Well, there’s nothing you can do! I let them their will and there evolved extraordinary pretty, crazy socks:

ridi1mitc

***

Getragen sehen sie so aus:

Worn they look like this:

ridi5mitc

Mir gefällt der zipfelige Bündchenabschluss besonders gut!

I really like this pointed border on the edga of the sock!

***

Ganz raffiniert wächst die letzte Spitze des Ajourmusters in die Ferse hinein…

Especially nifty this last cuspid grows into the heel…

ridi3mitc

***

… und auch in die Spitze!

… and into the toe!

ridi7mitc

***

Von der Seite gesehen kann man erkennen, warum ich sie „Drachensocken“ getauft habe, ich finde diese kleinen Spitzen des Musters sehen aus wie die Rückenschuppen eines Drachens!

Viewed by the side you can see why I called them „Dragon Socks“: these little cupids of the pattern look like the back dandruffs of a dragon!

ridi4

ridi6

ridi2mitc

***

Das Muster für meine Dragon Socks ist ab sofort in meinem ravelry Shop erhältlich!  :yahoo:

Viel Spaß damit!

The Pattern for the Dragon Socks is available now in my ravelry shop! :yahoo:

Enjoy!

jutta

 

Jan 132013
 

Vor einiger Zeit habe ich ein altes Kinderfoto von mir gefunden. Ich trug darauf solch weiße, löchrige Kniestrümpfe. Alle Kinder der 70er werden sich mit Schaudern daran erinnern. 😉

Entweder schnitten sie ein, oder sie rutschten. Sie waren einfach fürchterlich, aber ein Muss zu jedem Rock. Da ich als Kind immer mehr wie ein Junge war als wie ein Mädchen, waren mir die Röcke ebenso verhasst, wie diese Kniestrümpfe.  B-)

A few weeks ago in found a childhood photo from me. On this picture I was wearing these white, holey knee high socks. All Kids of the 70th will know what I’m talking about. 😉

Either they were too tight or they slipped downwards. They actually were horrible, but a must have to every skirt. When I was a child, I alwas was more like a boy than a girl and thats why I hated both skirts and knee high socks. B-)

***

Heutzutage bin ich durchaus zufrieden damit, weiblich zu sein, und gegen Röcke habe ich auch nichts mehr.  :whistle:

Kein Wunder also, dass mir diese löchrigen Socken auf einmal gefielen, und ich ein Muster austüftelte, wie man diese selbst stricken könnte!

Today I’m pretty confident with being female and I made my peace with wearing skirts, too. :whistle:

So it is not a wonder that I now like these kind of holey socks and puzzled over a pattern of knitting these for myself!

***

Das hier kam dabei heraus:

This is what came out:

pur4mitc

Dies ist eigentlich ein recht einfaches Lochmuster, aber ich finde die Wirkung ist  großartig. Durch die Rippen erhält der Strumpf trotzdem eine ganz tolle Passform, und er schmiegt sich perfekt an den Fuß an.

This is actually a very simple hole pattern, but I think  the effect is amazing. Because of the ribs the sock gets after all its fitting and it nestles around the foot perfectly.

***

pur5mitc

Ich habe für diese Socken absichtlich ein einfarbiges Garn verwendet. Ich finde, manches Muster geht mit Farbverlaufswolle einfach unter, und mir persönlich erscheint beides zusammen oft als „too much“. Übrigens habe ich dieses Garn bei einem Discounter erstanden, und ich war dennoch extrem zufrieden damit. Es muss also nicht immer das teuerste Garn sein!

Purposely I knitted these socks with plain yarn. In my opinion some pattern doesn’t get along very well with variegated yarn, in my opinion it is „too much“ sometimes. By the way, I bought this yarn at a discounter, and I was very confident with it. You see it doesn’t have to be expensive yarn all the time!

***

pur6mitc

Diese Socken habe ich mit normaler Sockenwolle 75% Schurwolle und 25% Polyacryl gestrickt. Trotz der Löcher wärmen sie genauso wie meine anderen Socken. Strickt man sie jedoch mit Baumwolle und verkürzt den Schaft etwas, so erhält man wundervolle Sneaker/Ballerina Socken, die im Sommer ein echter Hingucker sein können!  :good:

I knitted these socks with normal sock yarn 75% wool and 25% acrylic. Even with these holes they warm my feet as good as normal socks do. If you would use cotton yarn instead of sock yarn and if you would shorten the leg you would get some really nice sneaker/slipper socks which are an amazing looker in summer! :good:

***

Und nun kommt das Beste: Ich habe dieses Muster aufgeschrieben und Ihr könnt es in meinem ravelry Shop für 2,00 € kaufen!

>>> Hier geht’s zu meinem Shop! <<<

The best thing is: I wrote the pattern down and it is now available for you in my ravelry shop for only 2.00 €!

>>> To my shop <<<

pur3mitc

Wenn Ihr kein Mitglied bei ravelry seid, könnt ihr das Strickmuster auch hier kaufen:
If you aren’t a ravelry member yet you can buy it here:

***

Das war es mal wieder für heute, meine lieben Leser. Ich hoffe, Euch gefällt das Muster und der/die ein oder andere zeigt mir seine/ihre nachgestrickten Werke, ich würde mich sehr freuen! Ich arbeite übrigens schon wieder an einem neuen Muster, ihr dürft gespannt sein!

That’s all for today, my dear readers. I hope you like the pattern and some of you may show me your finished master pieces, I would be very glad! I incidentially work on another pattern, you can be anxious to it!

Bis bald! See you!

jutta