Okt 252015
 

Der weltbeste Ehemann und ich waren auf einem Oktoberfest eingeladen. Parties mag ich, Parties sind toll! Aber zugegebenermassen sind mir Verkleidereien jeglicher Art eher unangenehm. Dirndl & Co. kommt mir also nicht in den Kleiderschrank. O:-)

So ganz „ohne“ wollte ich dort aber dennoch nicht auftauchen. Daher habe ich mir überlegt: etwas kleines, feines, was man auch außerhalb dieser Saison tragen kann, sollte doch schnell gemacht sein. Ich habe mich dann entschieden ein Paar nette Stiefelsocken/Stulpen im Landhausstil zu stricken.


Ich hatte noch schöne dicke Merino Wolle vom Discounter. Dazu ein paar nette Anhänger, Knöpfe und Vichy-Karo-Band von Buttinette, und schnell waren zwei absolut bayerntaugliche Hübschheiten fertig. Dazu noch eine passende Kette, und ich war zumindest ein bißchen thematisch angezogen!


Ich habe keine Anleitung benutzt, einfach frei Schnauze gestrickt. Unten sind 4 Runden im Bündchenmuster, dann das Zopfmuster, bei dem ich hinten immer für die Schnürung kleine Löcher gelassen habe. Geendet habe ich wieder mit den Bündchenmuster. Begonnen habe ich mit 34 Maschen, für das Zopfmuster habe ich eine Masche zugenommen, ebenso für das obere Bündchen. Ach ja, ich habe mit einem Nadelspiel der Stärke 5,5 gestrickt. Knöpfchen angenäht, Band eingefädelt, fertig!


Das Oktoberfest war übrigens toll und ich finde die Stiefelsocken so klasse, dass ich sie den Winter über tragen werde. 😍 Außerdem machen sie wirklich schöne warme Fesseln und somit auch Füße, sehr vorteilhaft! Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntagabend!

 Leave a Reply

(required)

(required)


*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <img src="" alt="" class="" width="" height="">

http://j-s-designs.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://j-s-designs.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://j-s-designs.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://j-s-designs.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://j-s-designs.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://j-s-designs.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://j-s-designs.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://j-s-designs.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://j-s-designs.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://j-s-designs.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://j-s-designs.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://j-s-designs.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://j-s-designs.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://j-s-designs.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://j-s-designs.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://j-s-designs.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://j-s-designs.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif