Feb 132016
 

Meine neue, selbstgenähte Tasche habe ich euch hier ja schon gezeigt und erwähnt, dass ich doch noch ein paar nette Tools dazu gebrauchen könnte. 😇

Nun, das meiste davon ist jetzt fertig! 😍

IMG_1143

Der Trend zur Modefarbe Nr. 1 in 2016 ist nicht zu verleugnen… 😇 Das Set ist also gleichermaßen für kleine wie große Prinzessinnen (wie mich) geeignet!

IMG_1144 2

Da sind zum Beispiel eine Ansammlung von verschiedenen Schlüsselanhängern und -bändern. Verschiedene Schlüssel müssen natürlich gekennzeichnet werden und ID-Karten für unterschiedliche Einrichtungen zünftig um den Hals hängen. Die beiden langen Bänder müssen aber noch fertig genäht werden, da warte ich noch auf die Karabiner. (Los, Buttinette, beeil‘ dich! 😇)

Besonders stolz bin ich auf mein Schlumpi-Mäppchen passend zur Tasche:

IMG_1139

Das Reissverschlussrätsel ist im Wesentlichen geknackt, ebenso die Systematik des Oben-unten-links-rechts-vorne-hintens der einzelnen Stofflagen. Hat man das einmal verstanden, kann man sich die unterschiedlichsten Täschchen bis Taschen mit verschiedensten Stoffen zusammenmixen.

IMG_1140

Diese hier ist im Innern mit einem beschichteten Stoff gefüttert, den man bei Bedarf ganz leicht abwischen kann. Meine Nähmaschine hat es ohne Probleme genäht!

IMG_1138

Ganz besonders niedlich finde ich diesen kleinen Mini-Karabiner an dem Schniepelchen, damit kann man das Täschchen an Schlüsselbändern oder in einer Tasche gut befestigen. Außerdem sieht es gleich total nach Profi aus, nicht wahr? 😉😂

Leider konnte ich das Rätsel, warum meine Nähmaschine manchmal Stiche auslässt, noch nicht lösen. Manchmal tut sie es, manchmal nicht. Ich habe sie gereinigt, geölt, Nadeln ausgewechselt, die Oberfadenspannung reguliert. Einmal näht sie lange Strecken ohne Mucken, dann wieder dauernd ausgelassene Stiche. Zick-Zack klappt leider überhaupt nicht mehr, die Stiche links werden einfach nicht mit genäht.

Vielleicht hat ja jemand eine zündende Idee, das werte Google mutmaßt ein verbogenes Nähgestänge, das professionell gerichtet werden müsste. Klingt ja prickelnd. 😆

Ich wünsch‘ euch was, bis bald!

 Leave a Reply

(required)

(required)


*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <img src="" alt="" class="" width="" height="">

http://j-s-designs.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://j-s-designs.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://j-s-designs.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://j-s-designs.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://j-s-designs.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://j-s-designs.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://j-s-designs.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://j-s-designs.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://j-s-designs.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://j-s-designs.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://j-s-designs.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://j-s-designs.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://j-s-designs.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://j-s-designs.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://j-s-designs.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://j-s-designs.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://j-s-designs.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif